Gesund, Joggen, Motivation
comments 4

Was hilft gegen Stress, Drepression und Burn Out oder Sport zum Stressabbau und zur Entspannung

wie bewältige ich Stress

Ein­fach mal Ruhe tan­ken hilft gegen Stress

Ich gebe zu in den letz­ten Arti­keln ging es haupt­säch­lich darum, wie schnell und ein­fach Abneh­men funk­tio­niert. Aber um noch mal auf mein Lieb­lings­thema Lau­fen zurück­zu­kom­men, möchte ich heute mal die Frage dis­ku­tie­ren: “Was hilft gegen Stress”?

Stress ist eine Volkskrankheit

Wer in der heu­tige Zeit Arbeit und kei­nen Stress hat, der macht irgend­et­was falsch. So zumin­dest lau­tet die weit ver­brei­tete Annahme in unse­rer Gesell­schaft. Burn Out, Ner­ven­zu­sam­men­brü­chen und Depres­sion wer­den mitt­ler­weile von immer mehr Haus­ärz­ten dia­gnos­ti­ziert, wobei die Ursa­che eigent­lich immer die Selbe ist: zuviel Stress!

Was ist Stress

Stress ist, wenn gefühlte tau­send Sachen an einem zer­ren und man nicht mehr weiß wo man anfan­gen und wo man auf­hö­ren soll. Ohne die Tech­ni­sie­rung der Gesell­schaft mit Desk­top PCs, Black­ber­rys und Lap­tops, ist meine per­sön­lich Mei­nung, hät­ten weni­ger Men­schen mit Depres­sio­nen oder Bur­nouts zu kämp­fen. Alleine die Flut an Anfor­de­run­gen, die die tech­ni­schen Spiel­zeuge pro­du­zie­ren kön­nen, kön­nen einen in den Wahn­sinn treiben.

Es wäre frü­her nie­mals jemand auf die Idee gekom­men, so viele E-Mails als Briefe zu ver­schi­cken. Klar es ist ein­fach, man muss sich keine gro­ßen Gedan­ken mehr machen. Auf Umgangs­for­men wird eh ver­zich­tet, und der direkt Angriff des Ange­spro­chen, gehört in man­cher Firma ein­fach zum guten Ton! Dass das man­chen Men­schen, oder sogar den Meis­ten, wirk­lich Stress machen kann, kann ich da nur zu gut verstehen.

Denn, mit Black­berry und Smart­pho­nes, ist man auch im pri­va­ten Umfeld davor nicht mehr gefeit. Man ist immer und über­all erreich­bar aus Angst irgend­et­was zu ver­pas­sen! Aber ist das so? Ver­pas­sen wir irgend­was, wenn das Handy oder Smart­phone mal nicht dabei ist? Wer­den wir mit­be­kom­men, wenn die Welt unter­geht? Ich glaube schon.

Was hilft gegen Stress — Auto­ge­nes Training

Zu aller­erst hilft gegen Stress und die damit ver­bun­den Sym­ptome, wie z.B. Herz­ra­sen, Kopf­schmer­zen und Durch­fall, ein­fa­cher Stress­ab­bau. Zum Bei­spiel ist eine der wich­tigs­ten Grund­la­gen Stress gezielt abzu­bauen, genug zu schla­fen und aus­zu­schla­fen. Aller­dings wenn man total im Stress ist, ist auch der Kör­per davon beein­träch­tigt, und somit ist eine ein­fach mal schla­fen gar nicht so ein­fach, wie es sich anhört. Mir per­sön­lich hilft hier ein ein­fa­ches Auto­ge­nes Training.

Hier eine ein­fa­che Anlei­tung, wie ein­fach mit auto­ge­nem Trai­ning Ent­spannt wer­den kann:

Wie bewäl­tigt man Stress im Alltag

Um den Stress im All­tag bewäl­ti­gen zu kön­nen, muss man zuerst her­aus­fin­den, woher der Stress kommt. Aber ein wirk­lich ein­fa­ches Mit­tel zur Stress­be­wäl­ti­gung ist Sport. Und am bes­ten draus­sen an der fri­schen Luft. Bei mir per­sön­lich kann ich durch die kör­per­li­che Anstren­gung beim Lau­fen unheim­lich gut abschal­ten. Den Stress ein­fach hin­ter mir las­sen und mich auf das jetzt und hier kon­zen­trie­ren. Ich kann mich viel bes­ser und ein­fa­cher mit schwie­ri­gen Ent­schei­dun­gen befas­sen, wenn ich vor­her eine gewisse Zeit ein­fach Jog­gen war. Aber ich habe von Leu­ten gehört, dass es noch nicht mal Lau­fen sein muss. Nein, ein ein­fa­cher Spa­zier­gang macht es hier auch.

Aber nur mit Bewe­gung und Sport ist es lei­der nicht getan, wenn es um das Thema Stress­be­wäl­ti­gung geht. Es geht dabei auch wie­der um zwei grund­le­gende The­men, mit denen man sich selbst aus­ein­an­der­set­zen muss. Das ist und bleibt nun mal eine gesunde und aus­ge­wo­gene Pla­nung, um zu sehen wo die zeit­li­chen Gren­zen sind. Und es geht um das Thema Nein zu sagen und diese Gren­zen zu ver­tei­di­gen. Aus­ser euch wird das näm­lich nie­mand tun.

Stress vor­beu­gend mit­tels einer guten Planung

Ich hatte vor ein paar Tagen ein sehr inter­es­san­tes Gespräch mit einem Freund genau über die­ses Thema. Und auch in die­sem Gespräch lan­de­ten wir bei der Frage, wie man eine ein­fa­che und gute Pla­nung macht, und allen und allem gerecht wird. Dazu hatte ich nur ein Stich­wort: 5 Säu­len der Iden­ti­tät. Wenn ihr alle diese Punkte berück­sich­tig und eini­ger­mas­sen gleich­mäs­sig ver­teilt in eurem täg­li­chen oder wöchent­li­chen Tun, dann wer­det ihr für den nöti­gen Aus­gleich sor­gen, der euch den täg­li­chen Stress, den das Leben immer noch mit sich bringt, bes­ser zu bewältigen.

Ich wün­sche euch viel Erfolg!

Eine per­sön­li­che Bitte an die Leser

Wie ich oben bereits geschrie­ben habe, ist Stress eine Volks­krank­heit! Aber lei­der auch eine Krank­heit die von der Gesell­schaft tot­ge­schwie­gen wird. Die betrof­fe­nen Men­schen, die nach Hilfe suchen, suchen hier im Inter­net. Meine Bitte an euch ist eigent­lich ganz ein­fach. Wenn euch der Arti­kel hier gefal­len hat, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr ihn auf den ver­schie­den Sozia­len Netz­wer­ken, wie Google Plus, Face­book oder Twit­ter, ver­lin­ken wür­det. Somit wis­sen auch andere, dass sie damit nicht alleine sind und finde in die­sen Zei­len ein wenig Trost und die Inspi­ra­tion etwas zu ändern. Danke schön!

4 Comments

  1. Pingback: Richtig und vor allem genug Wasser trinken pro Tag › Abnehmen, Gesund, Motivation › 2 liter wasser am tag, genug trinken, Wassertrinken

  2. Neuhier says

    Es wäre frü­her nie­mals jemand auf die Idee gekom­men, so viele E-Mails als Briefe zu ver­schi­cken. Klar es ist ein­fach, man muss sich keine gro­ßen Gedan­ken mehr machen. Auf Umgangs­for­men wird eh ver­zich­tet (!!!!), und der direkt Angriff des Ange­spro­chen(!!!), gehört in man­cher Firma ein­fach zum guten Ton!”

    Exzel­lent beob­ach­tet und geschrieben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg